Arp-Schnitger-Gesellschaft e.V. - Raiffeisenstraße 19 - 26919 Brake - Telefon: +49 (0) 4401 / 70 03 09

Nach oben

20.05.2017

Einladung zur Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung 2017

am Samstag, dem 20.Mai

im Gemeindehaus der kath. Kirchengemeinde St. Marien Leer-Loga, Bavinkstr. 38

Beginn: 10.30 Uhr

Ende: 18.00 Uhr

Einladungsbrief zur Mitgliederversammlung

an der Brunzema-Ahrend-Orgel: Prof. Roland Dopfer, Bremen

Um 15.15 Uhr: Konzert mit Prof. Roland Dopfer

 

... und noch ein Hinweis zum Programm:

Die Vervollständigung des unvollendeten Contrapunctus 14 aus der Kunst der Fuge.

Ein wichtiger Programmpunkt am 20. Mai ist die Präsentation einer kompositorischen Arbeit des Oldenburger Organisten Bruce McCallum Reid. Es handelt sich um die Vervollständigung der Fuge mit vier Themen, die im Druck der Kunst der Fuge am Ende steht und beim Einsatz des Schlussteils abbricht mit dem Hinweis, dass Bach vor der Vollendung verstorben ist. Der amerikanische Musiwissenschaftler Gregory Butler hat vor 30 Jahren eine Argumentation für die Gestalt dieses Schlussteils präsentiert. Bruce McCallum Reid, der seine musikalische Grundausbildung am Kings College in Cambridge absolvierte, hat in einer Masterarbeit an der Hochschule für Künste Bremen Bachs Kompositionsweise analysiert und sich in besonderer Weise mit den unvollendeten Werken beschäftigt. Ein Ergebnis ist diese Vervollständigung der Quadrupelfuge, wo auch die musikalische Namensform mit den Tönen B A C H als Thema vorkommt. Darija Schneiderova wird die Fuge, die zu den Spitzenwerken der europäischen Musik gehört, spielen. Sie ist als Organistin in der St. Mariengemeinde tätig.

Nach oben

23.08.2017

Arp-Schnitger-Festival 2017

Programm Arp-Schnitger-Festival 2017

Nach oben

28.01.2017

Sensationelle Forschungsergebnisse

Einladung zu der Präsentation sensationeller Forschungsergebnisse!

Einzelheiten zum Programmablauf finden Sie HIER

Nach oben

06.03.2017

Schnitger Orgeln - Weltkulturerbe

Auf dem Weg zum "Weltkulturerbe Schnitgerorgeln"

findet nach dem Entschließungsantrag vom 16.11.2016

am 6.3. eine Anhörung statt, bei der von der Arp Schnitger Gesellschaft ein Positionspapier vorgetragen wird.

Über die Anhörung berichtete die Kreiszeitung Wesermarsch.

Auch die Nordwestzeitung berichtete und interviewte den 2. Vorsitzenden der ASG, Helmut Bahlmann.

Nach oben