Schulprojekt: Des großen Meisters Arp Geburtstag

“Lebendige Orgelpfeifen” bildeten Grundschüler der 1. und 2. Klasse der Theodor-Dierks-Grundschule in Golzwarden. Kreiskantor Gebhard von Hirschhausen gab den Takt an und bestimmte die Melodie, damit die Schüler sich anhören wie eine richtige Orgel.

(Foto: C.Bahlmann)
(Foto: H.Bahlmann)

Orgelpfeifen aus Holz nach der Bauaurt Arp Schnitgers fertigten die Grundschüler der 4. Klasse unter Anleitung des Orgelbauers Gregor Bergmann aus Leer und der Tischlermeister Henning Müller und Dirk-Hinnerk Klostermann eigenhändig in der Tischlerwerkstatt Udo Klostermann zusammen. Nach 3 Stunden anstrengender Arbeit entlockten die Schüler stolz ihrer Orgelpfeife einen wohlklingenden Ton.

(Foto: H.Bahlmann)