Arp-Schnitger-Gesellschaft e.V. - Raiffeisenstraße 19 - 26919 Brake - Telefon: +49 (0) 4401 / 70 03 09

Arp-Schnitger-Gesellschaft e.V.

Willkommen bei der Arp Schnitger Gesellschaft e.V.

Leben und Werk Arp Schnitgers und sein Einfluß auf den Orgelbau bis in die Gegenwart stehen im Mittelpunkt dieser Seiten. Folgen Sie den Spuren eines der berühmtesten Orgelbauer des Barockzeitalters.

 

Bitte sehen Sie sich um!

 

Nach oben

Tagesexkursion am 6. Juni

 

Bernhardt Edskes, Freund und Kollege von Klaas Bolt, wird die wichtigsten Aspekte vom Leben Klaas Bolts erläutern. Sietze de Vries wird sich um den musikalischen Teil der Exkursion kümmern und die Spielart, Improvisationskunst und Registrierungspraxis von Bolt vorführen.

Nähere Informationen HIER

Nach oben

Sensationelle Entdeckung

Die umfangreiche Werkliste Arp Schnitgers muß um ein neu entdecktes Exemplar einer Hausorgel erweitert werden.

Ein bislang als verschollen geglaubtes Instrument aus der Werkstatt Schnitgers wurde jetzt im vorpommerschen Deyelsdorf durch Jan von Busch eindeutig identifiziert als jene Hausorgel, die einst für Dr. Johann Friedrich Mayer, Hauptpastor an St. Jacobi, Hamburg, bestimmt war.

Diese spektakuläre Entdeckung ist veröffentlicht in der neuesten Ausgabe von "ARS ORGANI" Jahrgang 62, Heft 3, Seite 141ff.

Nach oben

Arp-Schnitger-Festival Stipendiaten konzertieren

Georgskirche Weener - Sonntag, 10.5.15 / 17 Uhr Kirchplatz 26826 Weener

Weener-Stipendium: Antonina Krymova / Orgel

N. Bruhns: Praeludium in e (groß)
J. N. Hanff: "Ach Gott, vom Himmel sieh
darein"
M. Weckmann: "Nun freut euch, lieben
Christen gmein"
J. Pachelbel: Ciacona in f
J. N. Hanff: "Ein feste Burg ist unser Gott"
J. S. Bach: Praeludium und Fuge d-Moll BWV
539
J. S. Bach: "An Wasserflüssen Babylon" BWV
653
J. S. Bach: Trio super: "Herr Jesu Christ, dich
zu uns wend" BWV 655
J. S. Bach: Passacaglia und Fuge c-Moll
BWV 582

 

Kirche St. Peter und Paul, Cappel - Samstag, 30.5. / 19 Uhr Arp-Schnitger-Straße 27632 Cappel

Cappel-Stipendium: Lukas Stollhof / Orgel

G. Böhm: Praeludium und Fuge C-Dur
M. Weckmann: "Komm, heiliger Geist, Herre
Gott" 3 Verse
J. P. Sweelinck: "Echo-)Fantasia in C SwWV
255
J. S. Bach: Fantasia super "Komm, heiliger
Geist" BWV 652 und "Komm, heiliger Geist
alio modo" BWV 651 aus den Leipziger
Chorälen
W. A. Mozart: Kirchensonate F-Dur KV 244.
Transkription: Z. Szathmáry
C. H. Rinck: Flöten=Concerto F-Dur

 

Kirche St. Jacobi, Hamburg - Dienstag, 21.7.15 / 20 Uhr Jacobikirchhof 22 20095 Hamburg

Hamburg-Stipendium: Tomoko Kitamura / Orgel

S. Scheidt: Echo ad manuale duplex forte &
lene SSWV 128
H. Praetorius: Hmyn: "Deus creator omnium"
aus der Visby (Petri) Orgeltabulatur
H. Scheidemann: "Verbum caro factum est"
(Motetten Intavolierung aus einer 6-stimmigen
Motette von H. L. Haßler)
M. Weckmann: "O lux beata trinitas"
D. Buxtehude: "Nun freut euch, lieben
Christen gmein" Bux WV 210

Nach oben

Aktuelles

Ab sofort finden Sie unsere aktuellen Beiträge und Veranstaltungen hier.

Orgelkonzerte in Norddeutschland finden Sie hier.

Nach oben

Preisträger des Arp Schnitger Orgelwettbewerbs 2014

Vor dem Preisträgerkonzert in den Hauptkirchen St. Katharinen und St. Jacobi in Hamburg überreichte der
2. Vorsitzende der Arp Schnitger Gesellschaft, Helmut Bahlmann, den von der ASG gestifteten
3. Preis an Mark McDonald / Kanada (Toronto).

 

 

Heejin Kim Mark McDonald

 

Der 1. Preis ging an Heejin Kim / Korea (Seoul).

Den 2. Preis erhielt Joonho Park / Korea (Seoul)

Nach oben

"Des großen Meisters Arp Geburtstag" 2014

Zum zweiten Mal feierten die Golzwarder Grundschüler Arp Schnitgers Geburtstag. Die vierten Klassen wagten sich unter fachkundiger Leitung an die Herstellung von Zungenpfeifen, die dann lautstark getestet wurden und lustige Töne hervorbrachten.

Ausführlich berichtete die örtliche Presse: NWZ und KZW

Blumen wurden gepflanzt und ein Geburtstagsständchen durfte nicht fehlen.

Nach oben

Mitgliederversammlung der ASG Mai 2014

Die Neuauflage der Doppel-CD "Arp Schnitger in Niedersachsen" wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung 2014 in Golzwarden von Prof.Dr.h.c. Harald Vogel eingehend vorgestellt. Im Anschluß bekamen alle, die an der Neuauflage beteiligt waren ein Exemplar zum Dank für ihren Einsatz überreicht.

Nähere Informationen zur CD

NWZ und KZW berichteten

Nach oben

2. Auflage "Arp Schnitger und sein Werk"

 

Die 2. aktualisierte und erweiterte Auflage des  Schnitger-Bildbandes von Cornelius H. Edskes und Harald Vogel ist ab sofort im Handel für 48,50 € erhältlich.

Nach oben